5 TIPPS für deinen Winterurlaub Zell am See

5 TIPPS für deinen Winterurlaub Zell am See

9. November 2018 0 Von OestAdmin

Wenn das Klima zum Jahresende grau sowie schmuddelig wird, gibt es für mich nur einen Weg: ab in die Berge, also Winterurlaub Österreich! Diesmal führte mich meine Ausflug nach Zell am See Kaprun, wo es im Tal unten noch mild sowie herbstlich, auf dem Kitzsteinhorn Gletscher die Skisaison bereits im vollen Gang war.
Und so konnten auch meine Aktivitäten hier unterschiedlicher nicht sein: Lama-Trekking durch das herbstliche Kaprun, jener erste Glühwein auf den Adventsmärkten in Zell an dem See sowie meine erste Ski-Tour sowie Gletscher-Skifahren standen auf dem Programm. Noch hier durfte ich mein Idol Rheinhold Messner zum ersten Mal live auf sich wirken lassen. Seine Worte “Reisen ist der größte Friedensbringer unserer Zeit” haben momentan durch die aktuellen Geschehnisse eine ganz tiefe Wichtigkeit für mich.

Tipp 1 Lama-Wandern oben von Kaprun

Ich überlege ja allerdings seit Jahren, ob ich mir nicht doch einen Hund kaufen soll. Jetzt möchte ich an diesem liebsten ein Lama haben. Meine Fußreise kollektiv mit Lama Mozart und Lamamama Burgi war so wesentlich das Entspannendste, was ich mir vorstellen mag sowie ich vermisse den kleinen Kerl übernatürlich!

Tipp 2 Weihnachtlicher Stadtbummel durch Zell am See

Wer die Uferpromenade in Zell am See entlang schlendert versteht schnell, was die zahlreichen Muslime jedweden Warme Jahreszeit in die kleine Stadt zieht: Berge, See und eisige Gletscher liegen so nah beieinander und bilden eine traumhafte Kulisse. Ich finde: Zell an dem See ist sogar im November umwerfend – außergewöhnlich, sobald für sich dann doch ein einen Tacken die Sonne zeigt.

Ab Ende November bis zum 27. Dezember kann man in keiner Weise nur durch die kleinen Geschäfte jener Historischer Stadtteil, statt auch über die Sternenadventsmärkte bummeln sowie sich folglich durch die regionalen Köstlichkeiten erproben. Sicher lässt für sich hier auch das ein oder alternative Weihnachtsgeschenk finden.

Meine Tipps für Zell an diesem See

  • Pinzgauer Merkmale, regionale Produkte, Delikatessen im Feinkostgeschäft Lumpi, Seegasse 6, 5700 Zell an dem See, Österreich
  • Tradition trifft auf Moderne – Das Atelier des Modelabels Mirabell Plummer von Inhaberin Tracy Hauenschild, Seehofgasse 2 – 5700 Zell am See
  • Sternenadvent Zell am See-Kaprun, Öffnungszeiten Donnerstag & Freitag / 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Sonnabend & Sonntag / 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr vom 19. November bis zum 27. Dezember

Tipp 3 Skitour auf das Kitzsteinhorn

Ich weiß, für eine Vielzahl Schiläufer wäre gesamtheitlich schwachsinnig, aber ich finde zum richtigen Bergerlebnis gehört auch jener mühevolle Aufstieg in diesem Zusammenhang. Ja auch bei dem Skifahren. Mithin war ich umso begeisterter, dass ich in Kaprun meine allererste Skitour gehen durfte – sowie zwar auf das Kitzsteinhorn. Pauschal war das Skitouren gehen für mich schier dieser Antrieb bekanntlich unterm Strich Skifahren zu pauken. Sowie die Spritzfahrt hat mir gezeigt, dass es die Anstrengung wert ist. Auch sowie es naturgemäß noch 1.000 Mal schöner ist, wenn man nicht in jener Nähe jener Piste, anstelle ganz abseits von allem Trubel laufen mag. Bis es soweit ist, müsste ich handkehrum noch ein bissel üben!

Auch wenn man nicht zu Fuß hinaufsteigt, mag ich jedem allein einen Besuch der Gipfelwelt 3000 auf dem Kitzsteinhorn sowie dieser dazugehörigen Aussichtsplattform eintreten. Möglich hast du ja mit der Aussicht mehr Glück als ich! So oder so: Jener Wildburger im Gipfelrestaurnt ist der absolute Wahnsinn.

Tipp 4 Gletscher-Skifahren für Laie

An diesem nächsten Tag wollte ich es dann andererseits über Kenntnisse verfügen: Wie ist es so auf einem Gletscher Ski zu fahren? Da ich noch Skianfänger bin, nimmt mich Helikopter an diesem nächsten Tag mit auf die Piste sowie zeigt mir, dass man kein Sachkenner sein sollte, gegen auf einem Gletscher Ski zu fahren. Beileibe ist es auch immer wieder leichter als auf normalen Abfahrten, weil die Gletscher in der Regel nicht ganz so abschüssig sowie damit spitze anfängertauglich sind. Allein an die Höhe mit bestimmte Aspekte über 3.000 Meter soll man für sich akklimatisieren!

Tipp 5 Wellness im Tauern Spa

Ich finde nichts passt besser zusammen als Skifahren sowie Wellness. Sobald mich ein Spa mit ein klein bisschen begeistern mag, dann sind es aussichtsreiche Pools. Deshalb war ich mehr als gespannt auf den tollen Infinity Pool im 3. Stock mit Glaswänden und Bergpanorama, der das Mittelpunkt des Tauern Spa darstellt. Ansonsten gibt es eine große Sauna sowie Wasserlandschaft in denen man für sich toll ausruhen austoben mag.

Im Übrigen: Der besagte Swimming-Pool ist an und für sich nur Hotelgästen vorbehalten, kann demgegenüber auch mit einem Relax! Tagesticket besucht werden. Als Folge stehen einem auch Panorama-Sauna und Erfrischungsstation mit Getränken und Snacks gebührenfrei zur Verfügung.

Pennen

Spitze im Zentrum mitten im Ortskern kann man im bequem, eleganten Hotel Barbarahof nächtigen. Extraordinär das grandiose Frühstück und Abendmahlzeit hat mich absolut meinung sein und auch jener Wellnessbereich mit großem Swimming-Pool sowie Sauna eignet für sich prima für ein paar entspannte Stunden nach dem Skifahren.